über mich

Was die häusliche Gesundheitspflege leistet

Die sogenannte häusliche Gesundheitspflege ist ein noch recht junger und moderner Begriff und etabliert sich zunehmend immer stärker. Ähnlich wie man im Bereich der Krankenpflege nun auch immer häufiger von Gesundheitspflege spricht, ändern sich die Begrifflichkeiten nun auch im ambulanten Bereich immer stärker. In erster Linie sollen Krankheiten nicht mehr einfach nur behandelt werden. Viel eher sollen die Beratung und Vorbeugung im Vordergrund stehen. Doch worum geht es bei diesem spannenden und äußerst umfassenden Thema denn eigentlich noch? Genau dies soll hier geklärt werden. Was du jetzt im besten Fall tun solltest? Folge einfach diesem Blog und bleibe somit immer auf ganzer Linie informiert und verpasse keine wichtigen Neuigkeiten mehr.

Suche

Archiv

letzte Posts

Schlagwörter

Was die häusliche Gesundheitspflege leistet

Blog

Die Bedeutung der pflegenden Angehörigen

Wie werden Angehörige in die Pflege eingebunden? Plötzlich wird der Verwandte oder Angehörige zum Pflegefall. Sie oder er möchte jedoch nicht in ein Pflegeheim, sondern in den eigenen vier Wänden verbleiben. Das geht nur, wenn sich ein pflegender Angehöriger findet, der sich rund um die Uhr um den Pflegebedürftigen kümmert. Unterstützung erhält er vom Hausarzt und beauftragten Pflegediensten. Gleichzeitig muss der Medizinische Dienst der Krankenkassen eine Pflegestufe attestieren. Bei der Begutachtung sollten auf jeden Fall die Angehörigen sowie der zuständige Mitarbeiter des Pflegedienstes zugegen sein.

Häusliche Krankenpflege – eine 24/7 Aufgabe

Häusliche Krankenpflege ist eine der aufopferungsvollsten Tätigkeiten, die man sich überhaupt vorstellen kann. Es setzt mentale, körperliche und psychische Kraft voraus und erfordert viel Hingabe an die oft bis an die Grenzen der Belastbarkeit gehende Pflege des Patienten. Wenn man sich dieser Situation gegenüber sieht und mit den Anforderungen einer solchen Aufgabe konfrontiert wird, ist es sehr hilfreich, sich professionelle Hilfe in Form von Beratungen, welche beim erfolgreichen Bewältigen weiterer anstehender Schritte nötig sind, zu holen.

Seniorenbetreuung: Aufgabenbereiche der Tätigkeit

Die Seniorenbetreuung ist eine bedeutsame Dienstleistung, um älteren Personen ein hohes Maß an Selbstbestimmtheit zu gewährleisten. Mit der Inanspruchnahme einer Betreuung können Senioren im eigenen zuhause bleiben, bzw. müssen nicht in ein Heim ausweichen, weil die Betreuung die notwendige Unterstützung zur Alltagsbewältigung bietet. Dabei sind die Aufgabenbereiche der Seniorenbetreuung breit gefächert. Die Hilfe durch die Betreuung erfolgt nach individuellen Bedürfnissen, sodass genau dort angesetzt werden kann, wo besondere Einschränkungen vorliegen, wie zum Beispiel eine Einschränkung der Mobilität oder der kognitiven Leistungsfähigkeit.